E-Plus Base: Spannende Roaming-Flatrate für Reisende

Hier mal ein Hinweis für alle Vielreisenden oder Grenzgänger:

Bei E-Plus Base ist es künftig möglich, für den Tarif „Base All In“ eine „EU-Reise-Flat“ hinzu zu buchen für nur 3 EUR mehr im Monat, verfügbar ab 10. Februar 2014.

Der „Base All In“ umfasst eine Flatrate in alle deutschen Netze (Festnetz und Mobil), SMS-Flatrate sowie 500 MB Internet im Monat ohne Drosselung mit UMTS. Ebenfalls im Preis (von rund 25-30 EUR aktuell, je nach Angebot) enthalten: Eine Festnetznummer.

Der Preisknaller dazu ist aber, dass man nun gegen 3 EUR Aufpreis diese Leistungen auch komplett beim Roaming im EU-Ausland sowie Island, Liechtenstein, Norwegen und Schweiz nutzen kann, insgesamt maximal 33 EUR für eine Flatrate bezahlt, die in der gesamten EU nutzbar ist. Besonders für Internetnutzung ist das natürlich ein Hammer.

Ob man allerdings dauerhaft in Deutschland an das e-Plus-Netz gebunden sein möchte, muss natürlich jeder selbst entscheiden…

Weitere Infos zum Thema „EU-Reise-Flat“, e-Plus und Roaming:

http://www.connect.de/news/e-plus-bringt-eu-roaming-flat-1938129.html

http://winfuture.de/news,79954.html

Internet: Eine Woche gratis im EU-Ausland surfen…

Für T-Mobile/Telekom-Mobilfunk-Kunden gibt es dieses Jahr zwischen dem 01.07. und 30.09. eine Woche Internetzugang (Roaming) im EU-Ausland gratis!

Weitere Details dazu in Kürze bei der Telekom im Web:

http://www.t-mobile.de/roaming/0,25096,25649-_,00.html?WT.svl=100

Künftig (d.h. ebenfalls ab 01.07.2013) gibt es auch neue Tarife, die mehr Volumen beinhalten (z.B. Week-Pass für 14.95 EUR 150MB statt 100MB). Immer noch erschreckend wenig, aber für Mails, Facebook und Wettervorhersage in den Fällen, wo sich mal kein offenes WLAN findet, reicht es erfahrungsgemäß…