Urlaubsplanung 2007 – Irrungen und Wirrungen…

Nachdem wir grundsätzlich vom Plan, im Sommer über den Autoput mit dem Auto nach Griechenland, respektive Kreta, zu fahren, abgekommen sind und statt dessen über Ostern nach Kreta fliegen, steht nun so langsam die grobe Planung für den weiteren Urlaub 2007 an.

Da wir gerne dem Weihnachtstrubel in Deutschland entfliehen und auch die Weihnachtsferien in Nordrhein-Westfalen optimal liegen (erster Ferientag ist Donnerstag, der 20.12.2007), um über die Weihnachtstage mit dem Auto in den Süden zu reisen, haben wir eigentlich vor, nach Portugal zu fahren. Im Hotel Riu Palace Algarve haben wir schon die Weihnachtszeit 2005 (siehe auch die entsprechende Foto-Galerie) sehr, sehr schön verbracht, so dass wir eigentlich auch dieses Jahr wieder dorthin wollen.

Die TUI scheint aber grosses Interesse daran zu haben, einer Wiederholung dieses tollen Urlaubs im Wege zu stehen…

Das konkrete Problem:

Unser Sohn wird dieses Jahr 13 und ist somit bei der TUI Deutschland zu alt für ein Zustellbett.

Konsequenz:

Wir müssten für ihn ein eigenes Einzelzimmer zum Vollzahlerpreis buchen, welches natürlich fürstlich bezahlt werden darf.

Erstaunlicherweise ist dies aber wohl keine vom Hotel selbst gemachte Beschränkung, da es bei der TUI in den Niederlanden durchaus möglich ist, ein Dreibettzimmer dort zu buchen. Das ist dann doch um einiges günstiger als die in Deutschland notwendige Kombination von Doppelzimmer und Einzelzimmer.

Nur habe ich bisher noch keine Möglichkeit gefunden, dort einzelne Hotelzimmer zu buchen, es scheint ausschließlich Pauschalangebote mit Flug zu geben :-(.

Allerdings sind konkrete Angebote für die Feiertage 2007 natürlich weder in Holland noch in Deutschland schon buchbar, so dass wir uns bis zur endgültigen Entscheidung noch ein bischen gedulden können/müssen.

Mal sehen, was als Alternative in Frage kommt; vielleicht ja sogar wieder das Teneguia Princess auf La Palma? Dort könnte ich mir Weihnachten auch sehr schön vorstellen…

In eigener Sache: Das Google Earth Overlay ist umgezogen…

Das hier vorgestellte Google Earth Overlay zum Mitmachen findet sich ab sofort unter http://www.kretakarte.de.

Der Umzug hat mehrere Gründe:

  • Das Overlay passt inhaltlich nur beschränkt zu diesem "Gemischtwarenladen" hier, wo auch andere Reiseziele Thema sind
  • Das Blog-Format und Layout passt nicht wirklich zu den künftigen Plänen, die Daten des Overlays auch mit Google Maps direkt im Web zu visualisieren

Daher also ab sofort in alter Frische mit neuer URL….

interaktives Google Earth Overlay Kreta

In den letzten Tagen habe ich meine verstaubten PHP-Kenntnisse herausgekramt und ein kleines Skript gebastelt:

Ein dynamisch generiertes Netzwerk-Overlay für GoogleEarth, welches durch jeden Nutzer über ein Webformular ergänzt und aktualisiert werden kann.

Die Änderungen im Overlay werden dann für alle Benutzer, die dieses Overlay ebenfalls in GoogleEarth eingebunden haben, direkt beim nächsten Start von GoogleEarth sichtbar.

Damit entsteht dann ein interaktives, community-gestütztes Overlay (welches (Stand: 20.21.23. 25.06. 15. 23.07.2006) schon 49 66 90 174 241 317 Einträge enthält), allerdings sind momentan nur Ortsmarken erlaubt, Polygone etc. kommen eventuell (und bei Bedarf) später hinzu.

Die genauen Erläuterungen finden sich unter diesem Link, einige weitere Informationen auch im entsprechenden Thread im Kreta-Forum. Fragen dazu beantworte ich gerne. Dazu einfach einen Kommentar zu diesem Artikel hinterlassen oder mir (siehe Impressum) eine E-Mail schreiben.

Viel Spass mit dem Overlay, ich hoffe auf reichlich Teilnehmer ;-)

PS: Falls Interesse besteht, so etwas auch für andere Regionen zu erstellen, helfe ich gerne -> Bitte Kontakt mit mir aufnehmen.

Test auf neuem Server….

algar-web.de ist auf einen neuen, dedizierten Server umgezogen.

Dies ist ein Test, bitte ebenso wie eventuelle, kurzfristige Probleme ignorieren.

*** Update 17.04.2006 ***

So, alles fertig, und so wie’s aussieht, funktioniert sogar alles….

Probleme mit dem Galerie-Plugin hoffentlich behoben…

Ein technischer Hinweis:

Die technischen Probleme mit der verwendeten Galeriesoftware, die dazu führten, daß die Bildergalerien mit dem Internet-Explorer nicht betrachtet werden konnten, sind nun hoffentlich komplett behoben.

Falls weiterhin Fehler, insbesondere 404er (Seite nicht gefunden), auftauchen, würde ich mich über eine kurze Nachricht (siehe Impressum) sehr freuen.

Vielen Dank!

***Update 25.02.2006***

Ich habe nun für die Galerie die URL-Übersetzung abgeschaltet. Die URLs sehen damit zwar absolut hässlich aus, aber zumindest funktioniert das nun auch ziemlich definitiv mit dem Internet Explorer…. 

Was soll das Ganze hier? ;-)

Nach mehreren Jahren des Siechens von algar-web.de möchte ich hier eine ganz persönliche Seite rund um’s Reisen zu machen.

algar-web.de war in den frühen Zeiten des Webs eine relativ gut gefüllte und auch besuchte Seite zu den Themen „Algarve“ und „Portugal“, welche damals zu den bevorzugten Reisezielen meiner Familie und mir gehörten. Aus unterschiedlichsten Gründen ist die Seite damals eingeschlafen.

Nun möchte ich Stück für Stück ein bischen daran arbeiten, daß wieder etwas Leben hierhin kommt.

Allerdings nicht als 1000. Site mit dem gleichen 08/15-Informationsgehalt, der auch in jedem Reiseführer nachlesbar ist, sondern eher auf einer persönlichen Ebene mit der Vorstellung meiner Favoriten, speziellen Tipps und Bemerkenswertem; und zwar in Form eines bunten „Gemischtwaren-Ladens“, und auch nicht mehr fokussiert nur auf Portugal.
Aus diesem Grunde (und weil ich die Plattform auch bei anderen Web-„Baustellen“ lieb gewonnen habe) nutze ich für diese Seite eine Blog-Software, WordPress. Sollten einzelne Themen oder Kategorien hier einmal zu umfangreich oder unübersichtlich werden, werde ich diese auslagern und dann gegebenenfalls auf ein Wiki oder CMS zurückgreifen.