Castro Marim: Snackbar O Harlekim

Heute mal ein ganz persönlicher Restaurant-Tipp für die Algarve, der, soweit mir bekannt ist, in keinerlei Reiseführer zu finden ist.

Mittlerweile schon mehr als 10 Jahre gehen wir bei jedem Besuch in der Ostalgarve in Castro Marim in der Snackbar „O Harlekim“ essen. Vorne ist es wirklich eine Snackbar, nach hinten hin gibt es sowas wie ein winziges Restaurant mit ca. 5 Tischen, an denen ein jeden Tag wechselndes Tagesgericht und ansonsten Gerichte aus einer kleinen, typisch portugisischen Karte serviert werden.

Die ganze Familie hilft in der Küche und so schmeckt es, im besten Sinne, „wie bei Muttern“ und das zu sehr günstigen Preisen. Sonntags gibt’s übrigens meist Huhn ;-)

Zu finden ist die Snackbar, wenn man vom grossen Parkplatz im Ortskern (dort parken!) zu Fuß der Strasse zur Hauptstrasse folgt. Unten noch eine GoogleMap, um das ein bischen zu verdeutlichen:

(Zoomen und Scrollen in der Karte ist natürlich möglich!)