Tipp: Portugals Algarve auf eigene Faust – Doppel-DVD

Portugals Algarve auf eigene Faust
Portugals Algarve auf eigene Faust

Noch ein schönes Geschenk, das wir uns kürzlich selbst gemacht haben, das sich für alle Liebhaber der Algarve aber auch unterm Weihnachtsbaum sehr gut macht.

Die beiden Filmemacher Silke Schranz und Christian Wüstenberg haben schon im Jahr 2010 (aktualisiert 2018) zwei sehr informative Filme über die Algarve gedreht.

In jeweils einer guten Stunde geht es einmal um die Ost- und einmal um die Westalgarve. Diesmal treten die Beiden nicht selbst in Erscheinung, aber Christian Wüstenberg ist mit seiner sympathischen Stimme der Sprecher der beiden Filme.

Selbst für uns, die wir schon seit 27 Jahren regelmäßig an die Algarve reisen, hatten die Filme noch einiges an Neuem zu bieten. Speziell bei den Stränden an der Westküste waren für uns noch einige Neuentdeckungen zu sehen.

Aber auch die wunderschönen Sandinseln, die der Ostalgarve vorgelagert sind, kannten wir bisher nur vom Festland aus. Aber das wird sich nach diesen Filmen ändern.

An einigen Stellen hätte der Film noch etwas ausführlicher sein können. So wird z.B. im Rahmen des Besuches vom Monchique der wunderschöne „Heilbad-Vorort“ Caldas de Monchique komplett unterschlagen, dafür sind andere Beschreibungen aber sehr detailliert.

Für die Planung eines Urlaubes an der Algarve und um die Vorfreude noch zu steigern, sind die Filme aber wunderbar geeignet.

Die beiden DVDs sind sehr kurzweilig und unterhaltsam. Es gibt Vieles zu sehen und zwar sowohl aus der Luft, als auch vom Wasser und vom Land aus. Dazu Gespräche mit Einheimischen und Touristen und auch einige schöne Vorschläge zum Essengehen sind dabei.

Herrlich sind die teilweise doch recht bissigen Kommentare zu den Bausünden der 70er bis 90er Jahre, die die Algarve leider doch an vielen Stellen verschandeln.

Insgesamt bieten die beiden Filme zwei sehr unterhaltsame Stunden. Für uns, als eingefleischte Fans der Algarve, besonders aber auch für Neulinge, die sich sich dann vor ihrer ersten Buchung nicht ganz so „lost“ fühlen, wie eine liebe Bekannte es kürzlich ausdrückte.

Wichtiger Hinweis: Achtet beim Kauf unbedingt darauf, die aktualisierte Version von 2018 zu erhalten. Speziell bei Ebay scheint gelegentlich noch die Erstauflage aus dem Jahr 2010 zum vollen Preis verkauft zu werden.

Bestellt werden kann der aktuelle 2018er Film auf der Seite der Filmemacher oder hier bei Amazon:

Portugals Algarve auf eigene Faust: ein Sehnsuchtsfilm auf 2 DVDs (*)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ohne Altersbeschränkung

Letzte Aktualisierung am 30.03.2020 um 11:20 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API