Tipp: Portugal – Der Wanderfilm

Portugal - Der Wanderfilm
Portugal – Der Wanderfilm

Für Portugalliebhaber und alle, die es noch werden wollen…

Ein schönes Geschenk, nicht nur zu Weihnachten, ist dieser Film über Portugal.

Die beiden sympathischen Protagonisten Silke Schranz und Christian Wüstenberg, die gleichzeitig auch die Produzenten dieses Filmes sind, wandern an der Küste entlang von Sagres an der Algarve bis hoch nach Porto in Nordportugal. Fast immer am Wasser entlang, vorbei an spektakulären Stränden, durch nahezu unberührte Dünenlandschaften und durch mehr und auch mal manchmal weniger hübsche Ortschaften und Städte.

Für uns, die wir die Algarve schon seit Jahrzehnten sehr lieben, aber vom Rest das Landes wenig kennen, war der Film eine Offenbarung.

Man sieht viel von der einmaligen Schönheit des Landes und bekommt einige gute Tipps dazu, wie man so eine Wanderung mit leichtem Gepäck am besten selbst organisiert.

Da wir wissen, dass die portugiesischen Strände eigentlich überall wunderschön und spektakulär sind, war es für uns das Wichtigste, die schönen Küstenorte, deren Namen man zwar schon einmal in irgend einem Zusammenhang gehört hat und zu denen man aber kaum eine weitere Vorstellung hatte, einmal bildlich zu sehen. So ergeben sich wunderbare Ziele für die nächsten Urlaube.

Der Film hat uns große Lust gemacht, demnächst mal selbst auf eigene Faust loszuziehen und Urlaub in wunderschönen Orten, die aber auch heute noch fernab vom Massentourismus sind, zu machen. Wir würden allerdings eine Mietwagenreise mit Wanderungen planen.

Für unsere nächste Portugalplanung ist der Film somit eine unerlässliche Informationsquelle.

Portugal - Der Wanderfilm: DVD (*)
  • 1000 Kilometer zu Fuß entlang der portugiesischen Küste
  • Von Sagres über Lissabon bis Porto
  • 2 Stunden und 25 Minuten Laufzeit
  • Ideal als Geschenk für Portugalfans
  • Oder als Anregung für die eigene Wanderung

Letzte Aktualisierung am 31.05.2020 um 21:48 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API