Bild der Woche: Teneriffa – unwirkliche Landschaft

Kiefernwald mit Blumenmeer und Lava auf dem Weg zum Teide; Teneriffa Ende März 2010

Heute mal ein wirklich “frisches” Bild der Woche, entstanden am 31.03.2010 auf Teneriffa.

Die typisch kanarischen Lava-Landschaften, die auf den vulkanischen Ursprung der Inseln hindeuten, mag ich sowieso besonders gerne. Die Farbkontraste zwischen grünen Pflanzen, rotbrauner Lava und blauem Himmel sind immer wieder faszinierend.

Durch die zum Pflanzen angucken ideale Reisezeit konnten wir diesmal eine Blütenpracht erleben wie noch nie zuvor bei unseren Reisen nach Teneriffa, La Palma und Co.

Der hier abgebildete wunderschöne Anblick von Kiefern mit gelbem Blütenteppich war nur auf einem eng begrenzten Raum an der westlichen Auffahrt zum Teide-Plateau über die TF-38 auf der Höhe von ca. 1300m auf einem Abschnitt von ca. 1 km.

Im Bild auch schön zu erkennen, wie verbrannte kanarische Kiefern wieder zum Leben erwachen, die Stämme sind nämlich ganz verkohlt; das Überstehen von Bränden ist eine Spezialität dieser Kiefernart.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.