Infos rund um La Palma…

Da unser zweiter Aufenthalt im Hotel Teneguia Princess / La Palma Princess in Fuencaliente / Los Canarios auf La Palma sich mit Riesenschritten nähert, gucke ich natürlich im Internet regelmässig nach Infos.

Die tollste Seite dafür ist meiner Ansicht nach „La Palma Aktuell„, betrieben von dem Residenten Mathias Siebold, der dort auch mit seiner Gattin die Ferienhaus- und Mietwagen-Vermittlung „La Palma Urlaub“ betreibt. Auf der Seite gibt es jeden Tag, oft mehrmals, Informationen über La Palma, natürlich mit Fokus rund um’s Leben dort, also Wetter, Politik, aktuelle Entwicklungen im Tourismus und Tagesereignisse. Aber auch für den Touristen, der sich ein bisschen für die Insel, auf die er reist, interessiert, finden sich wertvolle Tipps und Hinweise.

Bedauerlich ist auf der Seite nur, dass sie zwar quasi ein Blog darstellt, aber so elementare Blog-Eigenschaften wie z.B. einen RSS-Feed nicht anbietet. So ist das auf dem Laufenden bleiben etwas schwieriger.

Auch zwei halbwegs relevante Foren gibt es zu La Palma; El Mentidero und das La Palma Forum. Allerdings sind sich Forenbetreiber und Nutzer in wechselnden Konstellationen nicht wirklich „grün“ und so liegt man sich an regelmäßig neuen Fronten in den Haaren. Für Außenstehende zuerst ganz amüsant, auf Dauer aber nur noch abschreckend. Man könnte fast meinen, die Höhenlage auf La Palma bekommt einigen Teilnehmern auf Dauer nicht wirklich gut…

Die aktive Teilnahme dort kann ich niemandem empfehlen, nachlesen ist durchaus erlaubt, allerdings finden sich kaum noch wirklich relevante Informationen, die man nicht auch via Google oder die oben erwähnte Seite „La Palma aktuell“ von Mathias Siebold bekommen könnte; und dort geht’s weit entspannter und freundlicher zu.

Ein Bericht, wie’s bei „La Palma Urlaub“ mit der Mietwagen-Vermittlung klappt, folgt dann nach dem Urlaub. ;-) Das Buchen jedenfalls lief reibungslos, der Kontakt war sehr nett und die Preise sind sehr, sehr günstig im Vergleich zu anderen Anbietern bei eher besserer Leistung.

Ansonsten noch als Tipp für GPS-Junkies:

Bei Mac-im-Netz finden sich einige weiterführende Links und Informationen rund um GPS und Tracks auf La Palma.