Wandern auf La Palma – Gewohnt gut mit NaturArte

Nach unserer äußerst angenehmen Erfahrung mit NaturArte vor zwei Jahren haben wir natürlich auch dieses Jahr wieder eine Wanderung mit Andreas und Christiane gemacht.

Diesmal in der Gegend von Breña Alta. Wir haben so wieder viele Dinge über La Palma im allgemeinen und die natürlich ganz speziell auch die Pflanzenwelt erfahren können.

Zum Abschluß der Wanderung waren wir dann noch lecker Kaninchen und Ziege essen.

Das Ganze hatten wir im Rahmen des „Rent a guide“-Programms von NaturArte gebucht, d.h. es war eine Exklusivwanderung speziell für uns. Die Wanderung mit den Beiden hat uns super gefallen, so dass wir sie wirklich jedem sehr ans Herz legen können, der in angenehmer Atmosphäre wandern und dabei auch jede Menge Spannendes und Interessantes rund um La Palma erfahren möchte; auch für jede Fitness- und Schwierigkeitsstufe ist in jedem Fall was dabei.

Zu NaturArte noch der Hinweis, dass der im Beitrag von vor zwei Jahren erwähnte Laden in seiner ursprünglichen Form nicht mehr existiert; mittlerweile hat Christiane dort ihr Atelier, wo man zu bestimmten Zeiten vorbeischauen kann, sich Ihre Kunstwerke anschauen und erwerben und natürlich auch Informationen zum Wanderprogramm bekommen kann.

Die Öffnungszeiten sowie auch das Wanderprogramm sowie freie Termine finden sich in aller Ausführlichkeit auf der NaturArte-Website.